Startseite

Unit Tests mit Xcode (2) Projekterstellung

​In diesem Blogeintrag lernen wir, wie ein Projekt erstellt und für Unit-Tests mit XCode konfiguriert wird.

Wir starten XCode und wählen im Menu File->New->Project aus. Anschliessend wählen wir das iOS-Template mit dem Namen "Single View App" aus und betätigen die Next-Taste im Dialogfenster. Es wird nun folgender Dialog angezeigt:


​Hier geben wir zuerst den Produktnamen ein und achten dann darauf, dass "Include Unit Tests" angewählt ist. Dadurch erstellt XCode im Projekt ein Unit Test-Ziel und Beispieltestdateien.

Oben ist "Include UI Tests" nicht angewählt. Dadurch wird kein UI-Test-Target erstellt. UI Tests werden im folgenden Blogeinträgen zu Unit Tests nicht betrachtet.

Abschließend betätigt man die Next-Schaltfläche und kommt so einen Schritt weiter in Richtung Projekterstellung. Es wird nun der folgende Dialog angezeigt. In ihm bestimmen wir den Speicherort des Projektes. Es empfiehlt sich hier grundsätzlich durch Anwahl von "Create Git repository on my Mac" das Projekt lokal unter Versionsverwaltung zu stellen. Dann erzeugen wir das Projekt durch Betätigen der Create-Schaltfläche.

Schließlich wird das fertige Projekt angezeigt. Links sehen wir den CalculatorTest-Ordner, in dem mit CalculatorTests.swift ein Rahmen für eine Testfallbeschreibung gespeichert ist.

Als nächster Schritt empfiehlt es sich, einen Testplan aus dem aktuellen Schema zu erstellen.  Dies werden wir im nächsten Blogpost der Reihe behandeln.

Xcode 11.4 : Fehler im Master-Detail-Template
Unit Tests mit XCode (1) Einleitung

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to http://h-mayer.de/